Veranstaltungen

Veranstaltungen 2018

Unsere Termine  stehen, wir haben wieder ein Programm aufgestellt wo für jeden Geschmack was dabei ist.
Wir wünschen viel Spaß und freuen uns darauf Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Bitte beachten Sie das wir bei einigen Events keine Platzreservierungen annehmen können,
da alle Tische aus dem Gastraum geräumt werden müssen!


 Wie immer geben wir durch unseren Newsletter alle Veranstaltungen nochmals bekannt so dass Sie nichts verpassen: Newsletter

Informationen zum Brunch >>>
Informationen zum Frühstücksbuffet >>>

Informationen zum Osterbrunch>>>



Samstag den 05.05.2018
Maifeuer....
Das traditionelle Maifest der Pfälzer Kletterer e.V. am Bärenbrunnerhof
Von abends bis spät in die Nacht!

Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt,
Bierwagen, Weinstand, Essensstände stehen für Euch bereit.
Es gibt tolle Live Musik mit „Just for Fun“
>>>mehr Info...

Freitag den 19.10.2018
Panik auf dem Bärenbrunnerhof
Udos Lindenwerk - panisch geprüfter Wahnsinn!

Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,- €
>>>mehr Info´s....


Samtag den 20.10.2018
Peter Brunnert
Lesung mehr Info folgt....

Beginn ca 20:00 Uhr, Eintritt 6,- €
 
 

Freitag den 26.10.2018
Boys Named Sue
http://www.boys-named-sue.de/
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,-€
>>>mehr Infos....

 
Freitag den 02.11.2018
BOOM DADDY
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,-€
>>>mehr Infos....

 

Freitag den 09.11.2018
BIRD fliegt über den Bärenbrunnerhof

Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,-€
>>>mehr Infos....

 

Freitag den 16.11.2018
ROCK/POP FÜR'S HERZ
-HAUTNAH-
www.hautnah-live.jimdo.com
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,- €
>>>mehr Infos....

 

Freitag den 23.11.2018
Stompin`Heat live am Bärenbrunnerhof

HOT 'N DIRTY TOUR 2018
NEW CD "live at stummsche reithalle"
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt: 10 Euro

>>>mehr Infos....

 

 

 
Osterbrunch
01.04. & 02.04.2018 ! ist Ausgebucht !

Festliches Buffet aus unserem reichhaltigen Frühstücks- und Mittagsbuffet.

Das Frühstücksbuffet ist zusammengestellt aus Müsli- Variationen,

Obst, verschiedenen Brötchen, Hofbrot, Croissants, Berliner, Käse,
hofeigene Wurstspezialitäten, gekochte Eier, Marmelladenvariationen
und andere vegetarische Brotaufstriche, frische Waffeln uvm..
Das Mittag-Buffet besteht aus unterschiedlichen Vorspeisen,
Salatvariationen, warmen Speisen und verschiedenen Nachspeisen,
auch viele vegetarische Gerichte.
Im Preis enthalten ist Brüh-Kaffee, Tee, Wasser, Saft & ein Glas Sekt.

Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder bis 12 Jahre 13,90 €
Erwachsene 26,90 €.
Von 9:00 -14:00 Uhr.

Wir bitten um Reservierung!

Natürlich können Sie auch ganz normal "à la carte" essen!

Auch als Gutschein eine tolle Geschenkidee!
>>>zurück

 

Maifeuer am Samstag den 05.05.2018
Das traditionelle Maifest der Pfälzer Kletterer e.V. am Bärenbrunnerhof
Von abends bis spät in die Nacht!

Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt,
Bierwagen, Weinstand, Essensstände stehen für Euch bereit.
Es gibt tolle Live Musik mit „Just for Fun“

Just for Fun ist eine, Zitat „putzmuntere Truppe“ die sich im Jahr 2014 im Rahmen einer Aktion der Kreismusikschule Südwestpfalz neu gegründet hat. Man kann sie auch als Seniorenband bezeichnen, da die meisten schon die 60 überschritten haben. So bekannte Musiker wie Lothar Frary, Bruno Steigner und Schädler Jürgen sind in dieser Band vertreten. Alle haben schon in großartigen Bands gespielt und bringen deshalb entsprec...hende Erfahrung mit um eine Classic Rock Band zu stilisieren.

Gleich fünfstimmig kann die Band singen und diese Mehrstimmigkeit wird im Set der Band auch des Öfteren gebraucht. Bei Songs von den Eagles, Beatles, Tom Patty, CCR,Styx, MC Guiness Flint,Cream, Linda Ronsted und viele andere mehr, zeigt sich die notwendige gesangliche Qualität. Dies ist u. a. auch ein Markenzeichen der Band.
Vor allem besteht das Set aus Stücken, die nicht zu jenen mit den allereinfachsten Arrangements gehören. Die Bandmitglieder zeigen ihr Können auf vielen zahlreichen Instrumenten in einem abwechslungsreichen Programm. Die Gitarristen Jack Keller, Gerhard Zwick und Josef Böshans und Monika Buschmann sorgen für einen kräftigen Sound. Es wird eine Musik mit hohem Wiedererkennungswert geboten mit einer kurzweiligen Abfolge. Klassiker aus vier Jahrzehnten Rockgeschichte die nicht zum „Sitzenbleiben“ geeignet ist.
Auftritte in Kuchems Brauhaus, Parksong, Neuffer am Park, Rock in der Muschel in Dahn, usw. hatten das Publikum begeistert. Teilweise wurde auch in der Presse von musikalischen Highlights gesprochen. Auf jedenfall ist die Band ein musikalischer Gewinn für den Kreis Pirmasens. Die Besetzung Lothar Frary und Florian Becker (Gesang,Tasten, Akkordeon), Jack Keller (Gitarre,Gesang ,Mandoline), Gerhard Zwick (Gitarre, Gesang), Josef Böshans (Gitarre, Gesang), Norbert Zell, Schädler Jürgen (Schlagzeug abwechselnd), Bruno Steigner (Gesang, Kazoo,Harp,Gitarre.), Monika Buschmann (Bass), Bernd Hinzmann (Percussion).

 

 

Freitag den 19.10.2018
Panik auf dem Bärenbrunnerhof
Udos Lindenwerk - panisch geprüfter Wahnsinn!

Stimmungsvoll, rockig, einzigartig, explosiv, extravagant, authentisch!

Mit 3 Stunden panischer Livemusik rund um die größten Hits von Udo Lindenberg und einer atemberaubenden Bühnenshow der Extraklasse, wird das musikalische Lebenswerk vom Panikrocker als Rockrevue auf dem Bärenbrunnerhof aufgeführt.

Ein Gesamtkunstwerk und Paradiesvogel unter den Tribute Bands.

Udopium für alle...Kein Larifari und kein lauer Spruch!
Zwischen harten Stücken, Gassenhauern, Sanften Balladen, coolem Abrocken oder Protestsongs gegen Rüstungswahn, für jeden Panikinfizierten ist die perfekte Droge vorhanden.
Ebenso die angestimmten Duette mit K...atz Graf, das sind eine Mischung aus kraftvoll-dynamisch und lässig-dröhnig, die unter die Haut geht.

Udos Lindenwerk spielt in seiner Udo-Rock-Revue die Klassiker des Großmeisters wie "Cello", "Straßenfieber", "Sonderzug nach Pankow" und die Perlen "Alles klar auf der Andrea Doria" und "Candy Jane". Aber natürlich finden sich auch Schmankerl für echte Udo Fans darunter "Na und", "Ich bin Rocker", "Meine erste Liebe" und "Wenn die Heizer kommen", um nur einige zu nennen.

Das bunte Panik-Spektakel wird wie immer durch das Kamikazeorchester eröffnet.... dann heißt es... ANSCHNALLEN und ABHEBEN!

Eine Rock Revue die ihresgleichen sucht.
Keine Panik, das Schiff wird Schaukeln!
Udos Lindenwerk ist der Garant für Show & Action - auf und vor der Bühne.

Mehr Infos unter:
www.lindenwerk.com
www.baerenbrunnerhof.de/
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,- €
>>>zurück


Freitag den 26.10.2018
Boys Named Sue
http://www.boys-named-sue.de/

Boys Named Sue
Nicht von ungefähr klingt der Bandname schon verdächtig nach Johnny Cash!
Der Auftrag lautet: angemessene Würdigung der großen Altmeister Dylan, Cash, Elvis, Bo Diddley,
The Band, Tom Waits, Lennon u.a. ohne in die Klischeekiste abzurutschen!

Die Boys swingen, rocken, folken eine bunte, aber keineswegs willkürliche Mischung,...
die Wärme in die Bude bringt. Rock’n’Roll, CountrySwing,
Bluegrass und Blues beschreibt in etwa die stilistische Spannbreite und
dazwischen tobt sich der improvisationsfreudige Haufen ordentlich aus.

Große Songs werden entschlossen und mit Humor in Szene gesetzt:
Anrührende Satzgesänge treiben den härtesten Jungs die Tränen in die Augen
und das rauhe akustische Drumherum verleiht dem Ganzen die nötige Ursprünglichkeit. Intensität ohne Kitsch!

Ralf Storck /// lead voc, git
Thomas Edler /// git, harp, voc
Jan Marco Becker /// keys, perc, voc
Gernot Kögel /// bass, voc
Ralf Leis /// drums, voc

Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,- €
>>>zurück....

 

Freitag den 02.11.2018
BOOM DADDY

Wenn sich vier Musikverrückte zusammen tun kann es hochmusikalisch explosiv hergehen.....
Boom Daddy!
Die Szene-Matadoren aus Kaiserslauter Andreas Lill (drums), Pouya Nemati (vocals, harp) bekannt von Black Night,
und Markus Dillenkofer (vocals, bass) sind seit vielen Jahren der Garant für Qualität und
finden mit Ramona Wagner (guitar) den richtigen Vierten im Bunde.

Was am 01. April 2017 begann war kein Aprilscherz sondern eine Liveband mit Power und Stil,
die locker daherkommt und sich durch außerordentliche Spielfreude auszeichnet.
Mit Leichtigkeit bewegen sich Boom Daddy durch die Dekaden und präsentieren
sowohl Songs von Led Zeppelin, Jimi Hendrix oder ZZ Top als auch von Michael Jackson,
Faithless, James Brown und Bob Marley.

Kein Schnickschnack sondern eine Begeisterung erweckende Liveband für alle Musikfans!
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,-€
>>>zurück....

 

Freitag den 09.11.2018
BIRD fliegt über den Bärenbrunnerhof...

BIRD mit Liebe! Wenn in der pfälzische Musikszene noch eine Band gefehlt hat,
dann müssen es B.I.R.D gewesen sein . Ganz der Musik der 60ger und 70ger Jahre verfallen,
gilt ihre Leidenschaft Frumpy, Birtha, Led Zeppelin und Jimi Hendrix.
Sie schaffen ihren eigenen, neuen und gleichzeitig klassisch-eingängigen Mix aus Blues, Rock ‘n‘ Roll, Psychdelic und Krautrock.
Nicht erst seit ihrem Debüt hat das Quintett einen Hype losgetreten,
dem es mühelos mit Talent, Können und Charisma gerecht wird.
Katz & Philipp Graf, Marko Burkhart, Jonas Jenet, Chris Geenen & Philipp Burkhart
beweisen auf der Bühne das der Krautock still alive ist!
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,-€
>>>zurück....

 

Freitag den 16.11.2018
ROCK/POP FÜR'S HERZ
-HAUTNAH-
www.hautnah-live.jimdo.com

Seit dem entstehen 2016 ist die Band förmlich unterwegs. Die Fan's und Zuhörer gaben sachgemäß zum Ausdruck, dass die Band ihr musikalisches Handwerk versteht.
Mit Auftritten wie beim 110.Parksong, dem Bärenbrunnerhof, in Kneipen, auf Privaten-Gig's und einer Benefizveranstaltung ging ein glorreiches Jahr 2017 zu Ende.
Die sechsköpfige Formation mit Heinz Leidorf (Gesang), Mario Wegmann (Gitarre, Gesang), Andreas Börner (Gitarre; Mundharmonika), Thomas Last (Bass), Jakob Schäfer (Drums) und Wolfgang „Mecki“ Rembecki (Tontechnik, Bühnenbau, Percussion) sind mit einem breit gefächerten Repertoire ...unterwegs.
Es sind deutschsprachige Stücke zu hören wie Maffay, Lindenberg, Westernhagen, Toten Hosen und Karat. Die Hausmarke wird aber von englischsprachigen Songs wie Springsteen, U2, CCR, R.E.M, Slade, Neil Young, Dire Straits, Bee Gees, Eagles, Eric Clapton, Coldplay, Simon & Garfunkel, Snow Patrol, Cash, Thin Lizzy, Chris de Burgh, Ed Sheeran uva. gesetzt.
Stilistisch lässt sich die Band schwer festlegen, sie ist mit einem breit gefächertes Repertoire unterwegs.
Wer es in den Kneipen von Nashville/Tennessee schon mal gehört hat, wird die Country Musik nie mehr missen wollen. Auch Songs von Darius Rucker oder Alan Jackson sind in ihrer Setlist vorhanden. Die Band ist seit zwei Jahren unterwegs, ihr Repertoire ob Classic-, Roots-, Art-Rock oder Country erweitert sich permanent.
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 8,- €
>>>zurück....

 

Freitag den 23.11.2018
Stompin`Heat live am Bärenbrunnerhof
HOT 'N DIRTY TOUR 2018

NEW CD "live at stummsche reithalle"

Während einer überaus erfolgreichen 2-jährigen ROUGH 'N TOUGH TOUR 2016 / 2017 präsentierten STOMPIN‘ HEAT einen völlig neuen Stil im Blues: den ROUGH BLUES

Kreiert und erdacht wurde dieses neue Musikgenre von dem charismatischen Sänger und Blues-Harmonica Spieler Blind Dog Mayer sowie dem Urgestein der südwestdeutschen Blues-Szene Martin "Magman" Müller (Guitars, Stomp-Box). Dieser frische Sound, der Elemente des Mississippi Delta mit Akzenten aus Jump 'n Jive, Texas Blues, Hobo Melodien, Gospel Tradition und treibenden Boogie verbindet, ist ein völlig einzigartiger Style in der Bluesmusik. So dauerte es auch nicht lange, bi...s die renommierten Radio und TV-Stationen im In- und Ausland, wie zum Beispiel der SWR Baden Baden (mit 1,3 Mio. Zuschauern) als auch der französische WebTV-Sender Nancy WEBTV (mit 700.000 Zuschauern) auf diese Stilrichtung der Musik aufmerksam wurden und die Musiker in ihr Studio einluden.

Diese sorgten für reichlich Live-Plays und Interviews mit sehr starken Einschaltquoten. In nur kurzer Zeit etablierten STOMPIN' HEAT den Rough-Blues-Style in Deutschland und über die Grenzen hinaus. Ausverkaufte Konzerte, eine begeistert wachsende Fanbase und Veranstalter, die von der ausdrucksstarken und kraftvollen Musik mitgerissen wurden zeigen, dass diese qualitativ hochwertige Bühnenset-Atmosphäre mit Wohnzimmerfeeling einzigartig ist und ankommt.

Beide Musiker blicken im letzten Vierteljahrhundert auf hunderte Auftritte zurück, und standen mit vielen großen Acts auf der Bühne. Dazu gehörten Künstler wie: Big Daddy Wilson, Blues Company, Pete Lancaster, Michael van Merwyk, Dr. Slide, Thomas Blug, Henrik Freischlader, Rudy Rotta, Louisiana Red, Aynsley Lister, EZIO, Klaus "Major" Heuser und Dudley Taft, um nur einige zu nennen.

Blind Dog Mayer präsentiert seit Jahren mit unverkennbarer Stimme sowie markantem Harp-Spiel den Blues in seinem ganz eigenen Stil! Durch seine ausdrucksstarke Stimme mit hohem Wiedererkennungswert hat jeder Song eine ganz authentische Note. Seine Interpretationen von Bluesnummern sind legendär in der Szene.

Martin "Magman" Müller ist ein genialer Gitarrist, der in den modernen, sowie in den Oldschool Techniken des Gitarrenspiels brilliert und immer wieder mit seinen ganz eigenen Variationen von Solis überrascht und mit seiner groovig-erdigen Klangart das Fundament liefert. Mit Wilfried Ruth am Bass, haben sie ab 2018 einen weiteren würdigen Mann mit an Board, der an den tiefen Tönen vom Groove und der Spielweise her, hin und wieder an einen Jack Bruce erinnern lässt.

STOMPIN' HEAT sind aber weit mehr als eine normale Blues Band. Ihre Etablierung neuer erfolgreicher Event-Konzepte (Blues Kino, LIQUID SOUNDS) zusammen mit ihrer Agentur JH BLUES VIBRATIONS Agency zeigen, das Blues durchaus nicht nur in den "normalen " Bluesclubs gespielt werden muss, sondern immer neue Wege gegangen werden können.

Eines der Highlights dieser herausragenden Musiker war der Support für Blueslegende Walter Trout im Rahmen seiner World Tour in Dillingen gegen Ende der ROUGH 'N TOUGH Vorstellungstournee 2017, wo sie das Publikum sofort von der ersten Minute an mit ihrem rauen Blues & Boogie fesselten.

Ihr mitreißender Groove, der zuerst in die Beine, Bauch und dann in den Kopf geht, überzeugt Presse, Veranstalter und Publikum gleichermaßen. Hier kommen die Liebhaber von echtem "Rough Blues" voll auf Ihre Kosten! In nur 2 Jahren hat es STOMPIN‘ HEAT geschafft, einen neuen Stil erfolgreich in der Welt der Musik zu integrieren und zu festigen. STOMPIN' HEAT gilt als feste Größe in der nationalen- und internationalen Blues-Landschaft.

Mit ihrer HOT 'N DIRTY TOUR starten STOMPIN' HEAT ab Februar 2018 wieder durch, um mit ihrem Rough Blues neue Bühnen zu erobern.
Beginn ca. 20:30 Uhr, Eintritt 10,-€
>>>zurück....